Server von Demon's Souls werden abgestellt

Vorerst nur in Japan [Update: Auch im Westen]

In Japan werden die Server von "Demon's Souls" abgestellt. Bisher gibt es noch keine derartige Ankündigung für Europa und Nordamerika.

Screenshot

Sony Interactive Entertainment Japan Asia hat bekannt gegeben, dass die Server von "Demon's Souls" am 28. Februar 2018 vom Netz gehen werden, was vorerst für Japan gilt. Danach werden der Online-Multiplayer und weitere Online-Features nicht mehr zur Verfügung stehen.

In Europa und Nordamerika kümmert sich Atlus um die Server von "Demon's Souls". Atlus hat bisher nicht angekündigt, dass die Server im Westen ebenfalls offline gehen werden. "Demon's Souls" ist im Februar 2009 zuerst in Japan für die PlayStation 3 auf den Markt gekommen.

Update: Atlus hat bestätigt, dass die Server am 28. Februar 2018 auch im Westen vom Netz gehen werden.

News Michael Sosinka