Left 4 Dead

Spiel als Zombie oder auf CS-Maps

Die aktuell für Vorbestellter verfügbare Demoversion von Left 4 Dead kommt in der Community sehr gut an, allerdings ist die Spielzeit der mitgelieferten zwei Maps recht dürftig, aber man ist ja nicht faul und hat inzwischen einige Hacks gefunden.

Über den möglichen Splitscreen-Modus berichteten wir bereits heute früh. Jetzt gibt es zwei neue Hacks für die Demo.

Der erste Hack ermöglich das Spielen als Zombie, allerdings ist das Ganze wirklich mehr Fun als echter Spielspaß, da das Ganze noch nicht ganz ausgereift ist.

Der zweite Hack, zu dem noch das HowTo fehlt (zumindest konnte ich es nicht finden) ist da schon interessanter. Einer der Community-Mitglieder hat es geschafft die beliebte Counter-Strike Map de_dust in die Left 4 Dead Demo zu laden und konnte so auf der Karte gegen die Zombie-Scharen antreten, allerdings fehlt hier dann natürlich jegliches Flair, die das Spiel ansonsten auszeichnen.

Das Video, wie das Ganze dann aussieht gibt es auf YouTube.

Das erste Zombie-Spiel von Half-Life Entwicklern Valve bringt die Source Engine erneut auf den PC und die Xbox 360. Mit packenden, neuen Mehrspielerpartien geht es auf die Jagd nach reichlich Untoten.

News Björn