Vier ältere Halo-Spiele mit Xbox One kompatibel gemacht

Microsoft macht sein Versprechen wahr

"Halo: Combat Evolved Anniversary", "Halo 3", "Halo 3: ODST" und "Halo 4" sind alle ab sofort auf der Xbox One spielbar.

Screenshot

Die Spieler haben lange darauf gewartet, aber nun hat Microsoft vier "Halo"-Spiele, die ursprünglich für die Xbox 360 erschienen sind, mit der Xbox One kompatibel gemacht. Dabei handelt es sich um "Halo: Combat Evolved Anniversary", "Halo 3", "Halo 3: ODST" und "Halo 4".

Die Singleplayer- und Multiplayer-Modi sind alle kompatibel, ebenso wie sämtliche DLCs, die sogar kostenlos geladen werden dürfen. Wer die Spiele digital gekauft hat, kann sie über das Dashboard der Xbox One downloaden. Ansonsten muss einfach nur die Disc in das Laufwerk geschoben werden, um die Installation zu beginnen.

Er ist die Ikone der Xbox, die männliche Lara Croft und einer der mysteriösesten Charaktere der Games-Geschichte. Der Master Chief. Nach "Halo Reach" ist der Chief zurück und ein komplett neues Studio soll es richten. Wer ist 343 Industries?

Michael Sosinka News