Live-Action-Film zu Pokémon?

Legendary, Warner & Sony wollen angeblich die Rechte

Legendary Pictures, Warner Bros. und Sony Pictures sollen ein Interesse daran haben, einen "Pokémon"-Live-Action-Film zu drehen.

Screenshot

Nintendo feiert momentan den 20. Geburtstag von "Pokémon". In diesen 20 Jahren haben sich die Spiele ziemlich gut geschlagen und "Pokémon" ist zu einer der weltweit erfolgreichsten Entertainment-Marken aufgestiegen. Das weckt natürlich Begehrlichkeiten, und zwar aus Hollywood.

Wie jetzt "The Hollywood Reporter" berichtet, will Legendary Pictures einen Live-Action-Film zu "Pokémon" drehen. Aber ob Legendary Pictures die Rechte bekommt? Angeblich sollen ebenfalls Warner Bros. und Sony Pictures ein Interesse daran haben. Entstehen soll jedenfalls ein Big-Budget-Film. Man kann gespannt sein, wer das Rennen macht, wobei Legendary Entertainment laut dem Bericht wahrscheinlich den Zuschlag bekommen wird.

News Michael Sosinka