StarCraft: Ghost

Nicht mehr für GameCube

StarCraft: Ghost, dieser Titel weckte in unzähligen Spielern große Erwartungen, aber außer Terminverschiebungen, immer wieder gestrichene Features und inzwischen wohl schon fast überholte Technik gibt es eigentlich kaum gute Nachrichten über den Titel zu berichten.

Wie nun bekannt wurde scheinen auch GameCube Besitzer sich aus der Liste der wartenden streichen lassen zu können, denn die GameCube Version des SciFi Shooters aus dem Hause Blizzard scheint aufgrund der fehlenden Online-Fähigkeiten der Konsole eingestellt worden zu sein.

Björn News
ege