Rockstar-Klassiker werden mit Xbox One kompatibel gemacht

GTA: San Andreas, Midnight Club: Los Angeles & Tischtennis

"GTA: San Andreas", "Midnight Club: Los Angeles" und "Rockstar Tischtennis" werden bald auf der Xbox One spielbar sein.

Screenshot

Rockstar Games hat bekannt gegeben, dass am 7. Juni 2018 "Grand Theft Auto: San Andreas" (Xbox und Xbox 360), "Midnight Club: Los Angeles" (Xbox 360) und "Rockstar Games präsentiert Tischtennis" (Xbox 360) mit der Xbox One kompatibel gemacht werden.

Dazu heißt es: "Ab Donnerstag erhalten Besitzer der digitalen Versionen sofortigen Zugriff auf die Spiele auf Xbox One. Sie können sie über die Funktion 'Bereit zum Installieren' ihrer Xbox One herunterladen und jederzeit loslegen. Besitzer der physischen Versionen können einfach die Xbox-360-Disk (bzw. im Fall von San Andreas auch die Xbox-Disk) in ihre Xbox One einlegen."

"Xbox One" ist die Nachfolgekonsole der Xbox 360. Erstmals präsentiert am 21. Mai 2013.

News Michael Sosinka