Total War: Warhammer 3: Der Seuchenherrscher

Nurgle zeigt seine Fähigkeiten

Ku’gath Seuchenvater, der Verrottende Pockenmacher, ist der Auserkorene, der in Nurgles Gunst am höchsten steht. Das Heranzüchten von neuen Leiden fasziniert ihn und er begibt sich oft in die Reiche der Sterblichen, um seine neusten Kreationen auszutesten. Das muss er auch, schliesslich treibt ihn der Wunsch an, eines Tages die perfekte Seuche zu brauen, welche selbst die Götter befallen kann.

Der Schwärende Braumeister wird von unzähligen, sich plagenden Nurglingen in einer riesigen Sänfte in die Schlacht getragen. Dort testet er seine unzähligen entsetzlichen Gebräue aus, indem er Salven aus infizierten Nurglingen in die feindlichen Reihen abfeuert. Trotz seiner aufgeblähten, von Krankheiten übersäten Erscheinung hat Ku’gath Seuchenvater die gottgleiche Fähigkeit, Schaden zu absorbieren und sowohl im Nahkampf als auch mit Zaubern aus der Lehre des Nurgle schwere Wunden zuzufügen.

Nurgle-Spielstil

Die Armeen des Nurgle sind eine Verkörperung ihres Gottes und als solche eine überaus widerstandsfähige Mauer befallenen Fleisches, die über regenerative Kräfte verfügt. Sie zwingen Gegner gerne in den Nahkampf und zermürben sie mit giftigen Angriffen und strategischem Verschleiss. Je mehr Schaden diese verseuchten Krieger im Kampf erleiden, desto höher sind die Boni, die sie in der Schlacht erhalten, wie etwa die widerwärtige Fähigkeit Oh glorreiche Verwesung, die sich wie eine zerstörerische Seuche in den feindlichen Reihen ausbreitet.

Innerhalb der Kampagne strebt Nurgle bei jeder Gelegenheit danach, seine abscheuliche Botschaft zu verbreiten. Seine Fraktionen können eine Reihe von Seuchen brauen und verbreiten, welche all den Unglückseligen, auf die sie übertragen werden, schwächende Effekte zufügen, doch seinen eigenen Armeen Boni verleihen. Sie nutzen ausserdem zyklische Gebäude, die organisch wachsen und vergehen, und können Einheiten mit reduzierter Stärke direkt in ihre Armeen beschwören.

Zusammensetzung von Nurgles Armee

Die Dämonen des Nurgle haben eine wahrhaft faulige Gestalt und sind abscheulich anzusehen. Den Kern dieser verrottenden Armee bildet die zähe Infanterie, die an vorderster Front kämpft, bestehend aus Seuchenhütern und Schwärmen von scheusslichen (aber niedlichen) Nurglingen. Grässliche Kriegsbestien und Grosse Dämonen, wie die Grossen Verpester, Seuchenkröten und Schleimbestien des Nurgle, leisten Unterstützung durch zerstörerischen Nahkampf und Magie.

Roger News