Xbox kündigt zweite Show an

Summer Game Fest konzentriert sich auf bereits bekannte Spiele

Microsoft hat zusätzlich zum Xbox and Bethesda Games Showcase am 12. Juni um 19 Uhr, welches in der Regel um die 90 Minuten dauert, noch eine weitere Show angekündigt. So wird auf dem Xbox Games Showcase Extended Stream am 14. Juni um 19 Uhr noch weiteres Material zu sich in Arbeit befindlichen Spielen gezeigt. So kündigt der Gaming-Gigant jede Menge neue Trailer, tiefere Einblicke und Neuigkeiten rund um Xbox- und Bethesda-Spiele, sowie Gespräche mit Entwicklern an.

An anderer Stelle hat der Journalist und Summer Game Fest-Gastgeber Geoff Keighley die Hoffnung auf neue Spielankündigungen gedämpft. So sagt er, dass sich das Event vornehmlich auf bereits angekündigte Spiele konzentrieren wird. Am Beispiel von "Elden Ring" vom letzten Jahr wies er jedoch darauf hin, dass auch bekannte Spiele einen grossen "Hype" generieren können. Die Dauer ist mit zwischen eineinhalb und zwei Stunden angesetzt, auf denen auch Xbox und Nintendo-exklusive Spiele zu sehen sein werden. Welche Partner auf dem Summer Game Fest teilnehmen, haben wir euch an dieser Stelle berichtet. Neben einem Auftritt von Dwayne ‘The Rock’ Johnson bezüglich "Fortnite" hat Keighley folgende Spiele auf einem Livestream namentlich als Bestandteil der Show erwähnt:

  • "The Callisto Protocol"
  • "Call of Duty Modern Warfare 2"
  • "Gotham Knights"
  • "Cuphead: The Delicious Last Course"
Karl Wojciechowski News