Starfield teast Dschungel-Welt

Üppig und voller Leben

Der offizielle Twitter-Account von "Starfield" hat ein Art Work eines Dschungels zu dem 2022 kommenden Weltraum-RPG geteilt. Bisher hat Bethesda eher Bilder zu unterschiedlichen Weltall-Siedlungen gezeigt. Die Umgebung beschreibt das Studio als "üppig und voller Leben".

Wie viele Planeten es in "Starfield" geben wird, ist noch nicht bekannt. Die bisher gezeigten Teaser und Concept Arts versprechen jedenfalls Abwechslung mit vielfältigen Biotopen. Da das Spiel eher bodenständig konzipiert ist, wird es bei zahlreichen Weltraum-Abenteurern wohl unweigerlich die philosophische Frage aufwerfen, wie unterschiedlich sich eventuell vorhandenes außerirdisches Leben in den Weiten des Weltalls ausprägt.

Das "Weltraum-Skyrim" erscheint am 11. November 2022 für die Xbox Series X/S und den PC.

Karl Wojciechowski News