People Can Fly nicht nur mit Outriders beschäftigt

Zwei weitere Spiele in Entwicklung

Neben dem Koop-RPG-Shooter "Outriders" arbeitet People Can Fly an zwei weiteren Spielen, jeweils für Take-Two und Square Enix.

Screenshot

People Can Fly hat nicht nur den Koop-RPG-Shooter "Outriders" in der Mache, der am 2. Februar 2021 veröffentlicht wird. Der offiziellen Seite des Studios lässt sich entnehmen, dass zwei weitere Spiele in der Entwicklung sind, eines für Take-Two und ein weiteres für Square Enix. Bereits im Juli 2020 haben wir über ein ambitioniertes AAA-Action-Adventure berichtet, das für den PC, Next-Gen-Konsolen und Streaming-Plattformen erscheinen wird. Der Titel, der auf einer neuen Marke basiert, entsteht hauptsächlich in dem Studio in New York.

Jetzt heisst es auf der offiziellen Seite von People Can Fly: "In Partnerschaft mit Take-Two Interactive arbeiten wir auch an dem kürzlich angekündigten neuen Original-AAA-Titel unter der Leitung des NY-Studios von PCF. Das dritte Spiel von People Can Fly ist unser neues, aufregendes Projekt mit Square Enix, für das noch keine Details bekannt gegeben wurden."

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

Michael Sosinka News