Dune Open World Survival Spiel bekommt Unterstützung in Entwicklung

Funcom arbeitet nun mit NUKKLEAR zusammen

Das Open World Survival Spiel im Dune-Universum wird nun in Kooperation von "Conan: Exiles" Studio Funcom und NUKKLEAR entwickelt. Dies machten die beiden Studios in einer gemeinsamen Presseerklärung bekannt. Das in Norwegen ansässige Funcom sicherte sich im Februar 2019 die Rechte zu Dune und plant mehrere Spiele in Frank Herberts Universum zu produzieren, beginnend mit einem Multiplayer-Survival Titel. "Dune" erfreut sich derzeit grosser Beliebtheit. Ein weiterer Film wird 2022 in den Kinos erscheinen.

Screenshot

Das Unternehmen mit Sitz in Hannover NUKKLEAR arbeitete zuletzt an dem Helikopter-Shooter "Comanche", welches von THQ Nordic veröffentlicht wurde. Zuvor übernahm das Studio beispielsweise das UI/UX -Design für das "Destroy All Humans!" Remake. Von dem Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur bekam es im Rahmen der Computerspieleförderung des Bundes 1,6 Millionen € Fördergeld, welches auch für das Dune-Projekt verwendet werden wird.

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

Karl Wojciechowski News