Sifu: Wird früher erscheinen

Beim Februar 2022 bleibt es aber

In Zeiten, wo wir ständig von verspäteten Releases berichten müssen, tun solche Meldungen richtig gut: Sloclap, wohl am besten bekannt für "Absolver", hat jetzt nämlich verkündet, dass "Sifu" tatsächlich früher als ursprünglich geplant für PS4, PS5 und den PC erscheinen wird.

Screenshot

So gibt man per Twitter bekannt, dass sich der stylishe Martial-Arts-Titel langsam dem Goldstatus nähert. Deshalb zieht man den Release auf den 8. Februar 2022 vor. Ursprünglich sollte es erst am 22. Februar 2022, also zwei Wochen später, soweit sein. Ein schönes Zahlenspiel bleibt uns bei dem Releasedatum folglich erspart, aber dafür können wir früher in die Welt von "Sifu" eintauchen, was schon besser ist.

"Sifu" war im Rahmen einer State of Play-Ausgabe im Februar angekündigt worden. Der eigentlich vorgesehene Releasetermin wurde dann zusammen mit einem neuen Trailer auf der virtuellen gamescom bekanntgegeben.

sebastian.essner News