PUBG Mobile bei über 100 Millionen Spielern

Neues Update veröffentlicht

Wie die Verantwortlichen bestätigt haben, kommt "PUBG Mobile" ausserhalb von China auf über 100 Millionen registrierte Spieler. Zudem ist ein neues Update verfügbar.

Screenshot

"PUBG Mobile" hat mit über 100 Millionen Spielern (ausserhalb Chinas) einen weiteren Meilenstein erreicht. Ausserdem wurde das neue Content-Update 0.12.5 mit dem "Royale Pass Season 7" veröffentlicht, das ab sofort für iOS und Android verfügbar ist. Das kostenlose Update enthält eine Reihe neuer Gegenstände sowie anpassbare Charakter-Skins.

Das neue PUBG Mobile-Update beinhaltet:

  • Den neuen Royale Pass – Spieler können mit dem Royale Pass Season 7 neue Outfits, Emotes und zusätzliche Belohnungen erhalten, sowie die brandneue EZ-Missions-Lizenz, die exklusive Rabatte und die Chance auf ein sofortiges Öffnen der Kisten gewährt.
  • Neue Waffen – Die Skorpion Single-Fire und Semi-Automatik Maschinenpistole kann auf allen PUBG Mobile Karten gefunden werden. Mit ihren 9mm Kugeln und den fünf modifizierbaren Erweiterungsmöglichkeiten sind die Spieler für jeden Gegner bestens gerüstet.
  • Seltene Skins – Mithilfe von drei neuen Fallschirmen, neuen Kleidungsstücken, Flugzeugskins und weiteren Ergänzungen lassen sich die Spieler-Avatare noch besser anpassen.
  • Mehr Server – Offizielle Server im Mittleren Osten sind ab sofort Live und verbessern das Spielgefühl. Weitere Regionen folgen demnächst.
  • Gameplay Verbesserungen – Für die Spieler wurden mehrere In-Game-Verbesserungen und Updates vorgenommen. Dies beinhaltet Abo-Anpassungen, einen neuen Tab für die BP-Kategorie im Shop, verbessertes Audio und vieles mehr.
Michael Sosinka News