VR-Modus für No Man's Sky bestätigt

Funktioniert auf PC & PS4

Das Weltraum-Abenteuer "No Man's Sky" wird PlayStation VR und SteamVR unterstützen, wie Hello Games bestätigt hat.

Hello Games hat angekündigt, dass das "Beyond"-Update für "No Man's Sky", das im Sommer 2019 erscheint, einen VR-Modus für PlayStation VR und SteamVR bieten wird. Dabei kann das komplette Spiel in VR erlebt werden. Wir sehen dazu einen neuen Trailer.

"Das Team hat so hart daran gearbeitet, dies zu einem echten Virtual-Reality-Erlebnis und nicht zu einem Port zu machen. No Man's Sky in der virtuellen Realität ist kein separater Modus. Alles, was in Next oder einem anderen Update möglich ist, ist in VR bereit und wartet darauf," heisst es.

Der riesige Welten-Simulator von Hello Games und Sony.

Michael Sosinka News