Little Nightmares 2 wieder auf der Gamescom

Zweiter Auftritt im Rahmen der Opening Night Live

Bandai Namco Entertainment und die Tarsier Studios haben auf der Gamescom 2019 "Little Nightmares 2" angekündigt, welches für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen wird. Ein Jahr später findet der zweite Auftritt des Spiels erneut auf der Gamescom statt, genauer gesagt auf der Opening Night Live (27. August 2020 um 20 Uhr). Man darf sich auf die Gameplay-Premiere freuen.

Zum Spiel wird gesagt: "Erneut von Tarsier Studios entwickelt, verfolgt Little Nightmares 2 die Geschichte von Mono, einem kleinen Jungen, der in einer Welt gefangen ist, die von einem mysteriösen, summenden Signal verändert wurde. Zusammen mit Six, dem kleinen Mädchen im gelben Regenmantel, versucht er, die düsteren Geheimnisse dieser Welt aufzudecken. Gleichzeitig müssen die beiden aber auch vor den abscheulichen Bewohnern dieser Welt fliehen, die das Duo gefangen nehmen wollen."

Michael Sosinka News