Siebtes Dev-Diary zu Let it Die

Es geht um den Sound

Im siebten Dev-Diary zu "Let it Die" gehen die Macher etwas genauer auf den Sound des kommenden Free-2-Play-Actionspiels für die PlayStation 4 ein.

GungHo Online Entertainment hat jetzt das siebte Dev-Diary zu "Let it Die" veröffentlicht. Das ist das kommende Free-2-Play-Actionspiel für die PlayStation 4, das von Grasshopper Manufacture ("No More Heroes", "Killer 7", "Lollipop Chainsaw") entwickelt wird.

Dieses Mal kümmern sich die Entwickler vor allem um den Sound des Titels. Deswegen stattet der Sound Creator Akira Yamaoka der Runde einen Besuch ab. "Let it Die" enthält über 100 Tracks von 100 verschiedenen japanischen Rockbands. "Let it Die" wird noch in diesem Jahr erscheinen, wie zuletzt nochmals bekräftigt wurde.

"Let it Die" wird von Grasshopper Manufacture unter der Führung von Suda 51 entwickelt und wird exklusiv auf PlayStation 4 als free-to-play-Titel erscheinen.

Michael Sosinka News