Kingdoms of Amalur: Reckoning

Genre: Action Adventure

EA startet mit "Kingdoms of Amalur" den Großangriff auf "Skyrim": Mit einem Allstar-Team der Gamesbranche, 10.000 Jahren Geschichte und einem Gameplay, das sich wie Diablo in 3D anfühlt.

Community

News

Remaster von Kingdoms of Amalur: Reckoning nicht so leicht möglich EA hat weiterhin die Publishing-Rechte

0 Kommentare
Remaster von Kingdoms of Amalur: Reckoning nicht so leicht möglich

THQ Nordic weiß offenbar noch nicht, ob das Rollenspiel "Kingdoms of Amalur: Reckoning" ein Remaster bekommen wird. Electronic Arts hat die Publishing-Rechte.

THQ Nordic sichert sich Kingdoms of Amalur-Marke Welche Pläne hat der Publisher?

2 Kommentare
THQ Nordic sichert sich Kingdoms of Amalur-Marke

THQ Nordic hat wieder zugeschlagen und sich die Rechte an "Kingdoms of Amalur: Reckoning" gesichert. Ist eine Neuauflage geplant?

Kingdoms of Amalur: Reckoning Marke wird verkauft

0 Kommentare
Kingdoms of Amalur: Reckoning

Nach der Veröffentlichung von "Kingdoms of Amalur: Reckoning" musste das verschuldete Unternehmen 38 Studios Insolvenz anmelden. Die Schulden belaufen sich auf 130 Millionen US-Dollar und könnten nun - zumindest ein Teil davon - eingefahren werden.

Kingdoms of Amalur: Reckoning Electronic Arts würde gerne weiteren Titel Featuren

0 Kommentare
Kingdoms of Amalur: Reckoning

Electronic Arts Lable Chef Frank Gibeau ist ein großer Fan von "Kingdoms of Amalur: Reckoning" und würde auch gerne einen zweiten Teil von Electronic Arts veröffentlicht sehen. Auch in einem Interview äußerte er sich dazu.

Kingdoms of Amalur: Reckoning VIDEO: Copernicus-MMO

0 Kommentare
Kingdoms of Amalur: Reckoning

Aufgrund finanzieller Probleme musste das "Kingdoms of Amalur: Reckoning"-Unternehmen, 38 Studios, einpacken und viele Mitarbeiter an Epic Games übergeben. Nun ist unklar, ob überhaupt und wie es mit dem "Copernicus"-MMO weitergehen wird.

Kingdoms of Amalur: Reckoning Fortsetzung befand sich bereits in Produktion

0 Kommentare
Kingdoms of Amalur: Reckoning

Leider wird diese niemals das Tageslicht oder das Laufwerk einer Konsole erblicken. Tatsächlich klingt das von 38 Studios geplante Spiel richtig gut und wäre bestimmt bei den Fans angekommen, hätte das Entwicklerstudio nicht vor einigen Tagen aufgrund Geldprobleme dichtgemacht.