Kingdome Come: Deliverance

Warhouse Studios beginnt mit der Entwicklung der PS4- und Xbox One-Version

Entwickler Warhouse Studios bestätigt offiziell den Start der Entwicklungsarbeiten der PS4- und Xbox One-Fassung von "Kingdom Come: Deliverance". Allerdings ist unklar, ob das Spiel zeitgleich mit der PC-Version erscheint.

Screenshot

Die Arbeiten an den Versionen für die PS4 und Xbox One von "Kingdom Come: Deliverance" haben offiziell begonnen. Dies bestätigt der Entwickler Warhouse Studios.

Allerdings ist es noch nicht klar, ob die Konsolen-Fassungen am gleichen Tag wie die PC-Fassung erscheinen. Das Ritterspiel erscheint 2015 für den PC, die PS4 und Xbox One.

Ein aktuelles Video stellt euch übrigens das Kampf-System von "Kingdom Come: Deliverance" vor.

"Kingdome Come: Deliverance" ist ein Next-Gen-Rollenspiel der tschechischen Warhorse Studios basierend auf der CryEngine 3. Das Team setzt sich aus Veteranen von "Operation Flashpoint" und "Mafia 2" zusammen.

DeteHo News