Kingdom Come: Deliverance gewinnt erneut

Das beste tschechische Spiel des Jahrzehnts & Konzert

Warhorse Studios und Prime Matter freuen sich, bekannt zu geben, dass "Kingdom Come: Deliverance" bei der 11. Ausgabe der jährlichen Czech Game-Awards als "Bestes tschechisches Spiel des Jahrzehnts" ausgezeichnet wurde. Der User Choice-Award ist ein weiterer herausragender Meilenstein und Erfolg für das Prager Studio und seinen Debüt-Titel, der sich gegen eine harte Konkurrenz durchgesetzt hat.

Screenshot

Das von der Kritik hochgelobte Mittelalter-RPG "Kingdom Come: Deliverance" wurde 2018 veröffentlicht und konnte bis heute weltweit über 4 Millionen Exemplare auf allen Plattformen verkaufen.

Mit einer Steam-Deck-Version, einer Switch-Portierung in Zusammenarbeit mit Saber Interactive und einem neuen, noch nicht angekündigten Projekt in der Pipeline bleibt Warhorse Studios so beschäftigt wie eh und je und freut sich auf das, was die Zukunft bringt.

Zur Feier der Auszeichnung laden die Warhorse Studios in Zusammenarbeit mit GameDev Area und der Brünner Philharmonie zum "Kingdom Come: Deliverance Live Concert" am 5. Februar in Prag, CZ. Unter der Leitung von Jan Valta, dem Komponisten der Warhorse Studios, wird das Brünner Philharmonische Orchester eine Auswahl der berühmtesten OSTs spielen, begleitet von einer Projektion von Szenen aus dem Spiel selbst.

Weitere Informationen und Tickets

Das Konzert wird in strikter Übereinstimmung mit den aktuellen Empfehlungen und Richtlinien der tschechischen und lokalen Regierung durchgeführt, um ein verantwortungsvolles und sicheres Erlebnis zu gewährleisten.

Roger News