iPhone

Das nächste iPhone wird schmaller und dünner

In einem Interview verriet Stephane Richard, CEO France Telecom/Orange, dass Apple zusammen mit diversen Netzanbietern eine kleinere SIM-Karte für zukünftige iPhones entwickelt.

Zudem verriet Mr. Richard, dass das nächste Apple iPhone dünner und kleiner werden wird. Genauere Details wurden jedoch nicht bekannt.

Aktuell geht die Gerüchteküche davon aus, dass die nächste iPhone Generation (iPhone 5?) im September präsentiert werden könnte. Aber dies sind aktuell lediglich unbestätige Aussagen. Im Bezug auf die kleineren SIM-Karten wird aktuell auch darüber diskutiert, dass diese für ein iPhone nano (Wall Street Journal berichtete darüber) benötigt werden könnte.

Wie auch immer, wir sind gespannt was Apple uns noch alles liefern wird!

Das iPhone startete den Siegeszug der mobilen Begleiter und ist heute noch ein fester Bestandteil der Kultur.

News Roger