Icarus mit Termin

Trailer zum Survival-Game von Dean Hall

RocketWerkz, das vom "DayZ"-Schöpfer Dean Hall gegründet wurde, hat bekanntlich das Multiplayer-Cooperative-Survival-Game "Icarus" in der Mache, und wie auf der E3 2021 bestätigt wurde, wird der Titel am 11. August 2021 für den PC erscheinen, allerdings nicht mehr als Free-to-Play-Titel. Ein neuer Trailer ist auch zu sehen.

Über Icarus

  • Überstehe die wilde ausserirdische Welt auf Icarus – dem grössten Fehler der Menschheit. Überlebe die brutale Umwelt, erkunde, sammle, stelle Gegenstände her, jage und überlebe, während du die Welt auf der Suche nach deinem Glück erkundest.
  • Die Schürfer verlassen ihre orbitale Raumstation und landen für zeitlich begrenzte Missionen auf der Planetenoberfläche, um nach seltenen, wertvollen und exotischen Materialien zu suchen. Jene, die erfolgreich wieder in den Orbit zurückkehren, können ihre exotischen Materialien in fortgeschrittene Technologie umwandeln, um noch schwierigere Missionen in Angriff zu nehmen. Jene, die zurückgelassen werden, sind für immer verloren.
  • Das erste Kapitel von Icarus folgt der Geschichte der Ersten Kohorten, die ersten Schürfer, die eine Abbaulizenz erhalten haben und ihr Leben auf Icarus aufs Spiel setzen.
  • Icarus sollte einst eine zweite Erde werden, doch nach dem fehlgeschlagenen Terraforming-Projekt wurde die Luft giftig, was die Hoffnung der Menschen, eine neue Welt zu kolonisieren, zerstörte. Icarus wurde zu einer Lachnummer und einem Symbol für eine Menschheit, die nach den Sternen greifen wollte und kläglich daran scheiterte. Doch als die Xeno-Biologen die Ursache des Fehlschlags entdeckten – exotische Materie – wurde das Interesse wieder neu entfacht. Die unglaublich wertvolle exotische Materie sorgte für einen Goldrausch, der sogar politische Konflikte zwischen den Fraktionen auf der Erde auslöste.
Michael Sosinka News