Icarus bekommt Release-Datum

Von Skyrim inspiriertes Survival-Spiel erscheint im Dezember

Nach zahlreichen Beta-Wochenenden und mehreren Verschiebungen steht nun endlich der Release-Termin für das knallharte Survival-Spiel "Icarus" fest. Am 4. Dezember wird sich das Warten hoffentlich ausgezahlt haben und "Icarus" auf dem PC spielbar sein. Wenn ihr nicht gerade eine Shotgun in den Händen haltet, werdet ihr euch an der einen oder anderen Stelle sehr an Skyrim erinnert fühlen.

In dem sitzungsbasierten PvE-Survival-Spiel für bis zu acht Spieler im Koop werdet ihr in Missionen in eine bedrohliche Wildnis geworfen, wo die Zeit gegen euch arbeitet. Ihr könnt durch Bauen eines Unterschlupfes mehr Zeit gewinnen und euch eine Zuflucht vor der gefährlichen Umgebung schaffen. Die Missionen können von mehreren Stunden bis mehreren Wochen dauern.

Früher im Jahr erschien ein langer Reveal-Trailer mit vielen Hintergründen zur Story des Spiels:

"Überstehe die wilde außerirdische Welt auf Icarus – dem größten Fehler der Menschheit. Überlebe die brutale Umwelt, sammle, stelle Gegenstände her und jage, während du die Welt auf der Suche nach deinem Glück erkundest.

Die Schürfer verlassen ihre orbitale Raumstation und landen für zeitlich begrenzte Perioden auf dem Planeten, wo sie die fremde Umgebung aushalten, Fraktionsmissionen abschließen und nach wertvollen und exotischen Materialien suchen müssen. Alle Überlebenden kehren als erfahrene Veteranen in den Orbit zurück und wandeln ihre exotischen Materialien in fortgeschrittene Technologie um, um mit dem neuen Wissen noch schwierigere Missionen in Angriff zu nehmen. Jene, die zurückgelassen werden, sind für immer verloren.

Icarus sollte einst eine zweite Erde werden, doch nach dem fehlgeschlagenen Terraforming-Projekt wurde die Luft giftig, was die Hoffnung der Menschen, eine neue Welt zu kolonisieren, zerstörte. Icarus wurde zu einer Lachnummer und einem Symbol für eine Menschheit, die nach den Sternen greifen wollte und kläglich daran scheiterte. Doch als die Xeno-Biologen die Ursache des Fehlschlags entdeckten – exotische Materie – wurde das Interesse wieder neu entfacht. Die unglaublich wertvolle exotische Materie sorgt für einen Goldrausch und eine angespannte politische Situation auf der Erde, während neue Schürfer nach Icarus schwärmen."

Karl Wojciechowski News