Insider spricht über GTA 6 Engine

'Seiner Zeit voraus'

Der gut in der Gaming-Branche und vor allem mit Rockstar Games vernetzte Journalist Chris Klippel hat sich über die Game Engine in "Grand Theft Auto 6" geäussert. Die "RAGE9" genannte Engine sei seinen Worten nach "seiner Zeit voraus".

Es handelt sich um die hauseigene Rockstar Games Engine, welche zuvor auch für Spiele wie "Red Dead Redemption 2", "Max Payne 3" und "GTA 5" zum Einsatz kam. Erstmals wurde sie im Jahr 2006 in "Rockstar Games präsentiert Tischtennis" verwendet. Die Meldung von Klippel gibt einen Hinweis darauf, dass es sich nicht nur um das bisher am besten aussehende Rockstar-Spiel handeln könnte, sondern auch einer grafischen Revolution gleichkomme.

Screenshot

Rockstar Games teilt, wie es für das Studio typisch ist, kaum Informationen über seine aktuellen Projekte. Lediglich, dass die Entwicklung von "Grand Theft Auto 6" gut angelaufen" sei, konnten wir bisher erfahren. Zuvor berichteten wir euch von einer gemunkelten Elon Musk und Donald Trump-Parodie, was ihr an dieser Stelle nachlesen könnt.

Karl Wojciechowski News