Games To Listen #245: Far Cry 5: Hours of Darkness DLC

Ein Abstecher nach Vietnam

In «Games To Listen Folge #246» besprechen wir das erste Addon zu «Far Cry 5». «Far Cry 5: Hours of Darkness» ist Teil des Seasonspasses, kann aber auch separat gekauft werden. Die Geschichte ist unabhängig vom Originalspiel und spielt im Vietnamkrieg. Unser Protagonist Wendell Redler und drei weitere GIs werden vom Vietcong über den Dschungel abgeschossen und gefangen genommen. Uns gelingt zum Glück die Flucht und müssen uns bis zum Evakuierungspunkt durchschlagen.

«Far Cry 5: Hours of Darkness» ist Fastfood, in drei bis vier Stunden hat man die Geschichte durchgespielt. Der DLC hat uns Spass gemacht hat, das ausgekoppelte Vietnam-Setting wirkt “frisch” und somit anders als das Hauptspiel. Dank den zwei extra Modi bietet das Addon auch Replay Value. In «Hours of Darkness» wird mehr Wert auf das Schleichen und Unentdeckt-bleiben, wer will darf sich aber die Vietcong auch in Rambo-Manier zur Brust nehmen.

Lädt euch nun «Games To Listen Folge #246», unser Redaktor Turbo hat sich aus den Fängen des Vietcongs befreien können und hat mächtig Spass dabei gehabt.

Besucht uns unter

gamester.tv
twitch.tv
facebook.com
twitter.com
Abonniert uns in iTunes
Kein iTunes? Direkt via MP3 RSS Feed
oder direkt via MP4 RSS Feed

turbowins News