Gamester.TV

News & Stories

Games To Listen #220: «Vorschau 2017» Wie geil wird 2017?

0 Kommentare
Games To Listen #220: «Vorschau 2017»

Gleich zu Beginn freuen sich unsere beiden Hosts Thomas Seiler aka Seuli und Thomas Vogt aka Turbowins auf die neue Nintendo Konsole Switch. Bereits am 3. März dürfen wir die Switch Konsole im Wohnzimmer aufstellen und «Legend of Zelda: Breath of the Wild» als Starttitel einlegen (erscheint auch für die Wii U).

Gamester spielt Apple TV & Apple Watch Top-Games Dezember, Tiny Wings TV, Tennis Champs Returns TV, Ski Safari 2 & QUEStiny

0 Kommentare

In dieser Ausgabe gibt es ein Apple Doppelfeature – wir stellen Euch die besten Games für Apple TV vor und haben auch die neue «Apple Watch Series 2» ausführlich getestet. Hier zuerst unsere Meinung zu Apples smarter Uhr.

Gamester spielt: Dead Rising 4 Stille Nacht, tödliche Nacht

0 Kommentare
Gamester spielt: Dead Rising 4

An Weihnachten muss Frank West sich wieder mit unzähligen Zombies herumschlagen. Und man merkt dem ehemals passionierten Foto-Journalisten an, dass er genug hat von diesen fiesen Untoten – der einst witzige Held ist nun ein übelgelaunter Protagonist mit Sprüchen unter der Gürtellinie.

Gamester spielt Resident Evil 4-6 und testet Gunnar-Gamingbrillen Morir es vivir

0 Kommentare
Gamester spielt Resident Evil 4-6 und testet Gunnar-Gamingbrillen

In dieser Ausgabe von «Gamester spielt» nehmen Raphael und Thomas die Remakes von «Resident Evil 4», «Resident Evil 5» und «Resident Evil 6» für Xbox One, PC und PlayStation 4 besonders scharf unter die Lupe.

Gamester spielt: Steep Wintersport extrem – nichts für Warmduscher

0 Kommentare
Gamester spielt: Steep

Egal ob «Slalom» (NES), «Alpine Racer», «Alpine Surfer» (beide Arcade) oder die «SSX», «Amped»-Reihen – ich liebe Wintersportgames seit Anbeginn. Umso mehr freut es mich, dass Ubisoft gleich mehrere (Winter-)Sportarten in ein Game mit offener Welt packt.

Gamester spielt: The Last Guardian Magisches Abenteuer mit technischen Mängeln

0 Kommentare
Gamester spielt: The Last Guardian

Der spirituelle Nachfolger von «Ico» und «Shadow of the Colossus» hat sich Zeit gelassen.

Gamester spielt: Final Fantasy 15 Opulentes JRPG mit traumhafter Optik und wenigen spielerischen Schwächen

0 Kommentare
Gamester spielt: Final Fantasy 15

Zehn Jahre arbeitete Entwickler Square Enix an «Final Fantasy 15» - wow! 2006 eroberte Nintendos Wii mit «Wii Sports» die Gamewelt. Wieso dies hier zur Geltung kommt? Nur um aufzuzeigen, wie lange Square Enix schon an «Final Fantasy 15» arbeitet – nämlich etwas mehr als über zehn Jahre – unglaublich!

Gamester spielt: Gas Guzzlers Extreme Destruktive Rennaction mit krachendem Metal-Soundtrack

0 Kommentare
Gamester spielt: Gas Guzzlers Extreme

«Gas Guzzlers Extreme» hat endlich den Sprung in die Videospielwelt geschafft, zumindest auf die «Xbox One». Für PS4 wird Frühling 2017 als Release angepeilt. Der Action-Raser erschien hingengen für den PC bereits 2013.

Gamester spielt: Assassin's Creed - The Ezio Collection Höhepunkte der Serie neu verpackt

0 Kommentare

Seit 2007 sorgt die Serie «Assassin's Creed» (meist) für Jubelstürme in der Fachpresse und Gamerwelt - Ubisofts Erfolgsserie glänzt immer wieder mit innovativen Spielelementen, historisch angehauchten Szenarien und opulenter Optik.

Gamester spielt: Killing Floor 2 Brutal-blutige Monster-Ballerei, die Egoisten zu Teamplayern umschult

0 Kommentare
Gamester spielt: Killing Floor 2

Solisten sind bei «Killing Floor 2» nicht erwünscht, obwohl ihr auch alleine auf Monsterjagd gehen könnt. Jedoch werdet Ihr dann rasch zum Frühstück verspeist, die Monstermassen lassen Euch sprichwörtlich keine Luft zum Atmen.

Gamester spielt: Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske Schleicht oder meuchelt Euch durch fantastische Levelarchitektur

0 Kommentare
Gamester spielt: Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske

Vor vier Jahren begeisterte «Dishonored» die Gamester.tv-Redaktion und wurde in unsere Top 10 der besten Games des Jahres gewählt - die ungewöhnliche Schleich-Action begeisterte mit superben Spielvariante, mysteriösen Extrawaffen und Top-Optik.

Gamester spielt: NES Classic Mini Zurück in den 80er Jahren mit 30 Games

0 Kommentare

Das hat Nintendo wohl selbst nicht erwartet. Das «NES Classic Mini» ist gerade erschienen und nahezu überall ausverkauft. Zu Wucherpreisen wird die Mini-Konsole angeboten! Anstatt dem Originalpreis von 69 Euro, respektive 89 Schweizer Franken müssen Nostalgiker aktuell locker das Doppelte bezahlen. Doch Nintendo verspricht Besserung und Nachschub - wer also 30 Jahre warten konnte, wird jetzt auch noch einige Wochen ohne «NES Classic Mini» überleben.