First Person Shooter

Übersicht

Hyenas startet in die Alpha SEGA und Creative Assembly laden weitere Spieler ein

0 Kommentare
Hyenas startet in die Alpha

"Hyenas" gibt jedem Interessenten eine weitere Chance, #jointhepack zu spielen - und eröffnet die Spielereinladungen (und Türen) für die neueste Alpha, die von Freitag, dem 2. Dezember ab 22:00 Uhr, bis Sonntag, dem 4. Dezember bis 10:00 Uhr stattfindet, weiter als je zuvor.

Inoffizielles Half-Life Remaster verfügbar Mod hievt Shooter-Klassiker auf ein neues Level

0 Kommentare
Inoffizielles Half-Life Remaster verfügbar

Während Fans schon seit Ewigkeiten auf ein "Half-Life 3" hoffen, hat sich gerade an anderer Stelle etwas in dem First-Person Shooter Franchise von Valve getan. Der Modder 'Hezus' hat nämlich den Single-Player Modus des originalen "Half-Lifes" grundlegend überarbeitet, was "wie das ursprüngliche Half-Life aussehen und sich auch so anfühlen wird, aber mit besserem Aussehen und verschiedenen Änderungen am Gameplay".

Erneuter Daten-Heist bei Rockstar Diesmal war es der GTA 5-Quellcode

0 Kommentare

"Grand Theft Auto"-Entwicklerstudio Rockstar Games kommt nicht zur Ruhe. Nicht nur hatte das Studio nach einem gigantischen Leak zu dem sechsten Ableger der "GTA"-Reihe jede Menge Schadensbegrenzung zu betreiben, nun wird ein weiterer Datenklau zum Vorgänger und "GTA Online" gemeldet. Zuerst berichtete die vom Namen her gut zur Thematik passende Website Dark Side of Gaming über den Fall.

Arbeiten an Bioshock laufen Regisseur von Game begeistert

0 Kommentare
Arbeiten an Bioshock laufen

Seitdem der "Bioshock"-Netflix-Film im Februar angekündigt wurde, (wir berichteten), wurden einige Verantwortlichkeiten geklärt. Nun gibt es Neues in Form eines Interviews mit Regisseur Francis Lawrence durch Collider. Darin zeigt sich, dass Lawrence der richtige Mann für den Job ist, dieser bezeichnet "Bioshock" nämlich als "eines der besten Spiele, die je entwickelt wurden."

Entwickler sprechen über Metroid Prime Entwicklung GameCube landete im Gefrierschrank

0 Kommentare

Wir näheren uns dem 20. Jubiläum von "Metroid Prime" und die originalen Entwickler nutzen die Gelegenheit, um uns ein wenig Einblick in die Entwicklung des Titels zu geben. Dabei kommen recht kuriose Geheimnisse ans Licht, beispielsweise, dass die GameCube notgedrungen im Gefrierschrank aufbewahrt werden musste.

Grand Theft Auto V verkauft sich weiter prächtig Imposante Zahl von Take-Two

0 Kommentare
Grand Theft Auto V verkauft sich weiter prächtig

Bei der Vorstellung der Quartalszahlen von Take-Two gab es auch eine Wasserstandsmeldung zu den Absätzen von "Grand Theft Auto V". Wenig überraschend verkauft sich das Open-World-Adventure weiterhin prächtig.

Call of Duty bleibt auf PlayStation Zahlreiche News rund um Microsoft

0 Kommentare

In den letzten Tagen wurden zahlreiche Neuigkeiten rund um Microsoft berichtet. Hier eine Auswahl der Meldungen über Twitter:

Spencer will Call of Duty für Switch Genehmigung des Activision Blizzard Deals Voraussetzung

0 Kommentare

Der CEO von Xbox Phil Spencer würde gerne die "Call of Duty"-Reihe für Nintendo Switch herausbringen. Dabei benutzt er die Worte "Unser Ziel ist es, CoD wie Minecraft zu behandeln", welches auf PlayStation, Xbox, Switch, PC und Mobile zur Verfügung steht. Damit bekräftigt er noch einmal die Intention von Microsoft, "Call of Duty" auch nach der Übernahme von Activision Blizzard auf der PlayStation zu belassen.

Doom auf einem Mars-Riegel Pünktlich zu Halloween

0 Kommentare
Doom auf einem Mars-Riegel

Der YouTube-Kanal Adafruit Industries hat ein humorvolles Video geteilt, auf dem der Klassiker "Doom" in einen (unechten) Mars-Riegel eingebaut ist. Auf der Verpackung ist zwar Milky Way zu lesen, bekannt ist der Riegel jedoch überall auf der Welt, bis auf die USA, als Mars. Pünktlich zu Halloween heisst es darin, man solle diese besser nicht verzehren:

James Bond trifft Grand Theft Auto 60 Jahre Filmgeschichte

0 Kommentare

Die "James Bond" Fan-Seite 'MI6 HQ' hat Bilder hochgeladen, welche fünf der beliebten Geheimagenten "007" aus der Filmgeschichte mit dem ikonischen Kunststil von "Grand Theft Auto" verbinden. Darin enthalten sind die "Bond"-Schauspieler Sean Connery, Roger Moore, Timothy Dalton, Pierce Brosnan und Daniel Craig:

John Carpenter an Dead Space Film interessiert Horror-Legende ist passionierter Gamer

0 Kommentare
John Carpenter an Dead Space Film interessiert

John Carpenter, bekanntlich ein Freund des Gamings, würde gerne "Dead Space" verfilmen. Dies ging aus einem Interview hervor, in dem der auf Horrorfilme spezialisierte Regisseur über seine Lieblingsspiele des Jahres sprach. Den Wunsch wiederholte Carpenter auch im Gespräch mit AVClub. Erstmals erwähnte Carpenter dies bereits im Jahr 2013.

Outcasters wird nach Stadia-Aus eingestellt Port wäre zu komplex

0 Kommentare

Das Entwicklerstudio Splash Damage teilt mit, dass das im Juli erschienene "Outcasters" eingestellt wird. Hintergrund ist das Aus für den Service Google Stadia im Januar 2023, worauf das Game exklusiv erschien.

Website zum 'Las Venturas Project' verfügbar Teile von San Andreas in GTA 5

0 Kommentare
Website zum 'Las Venturas Project' verfügbar

Das Team rund um die "Grand Theft Auto V"-Mod "Las Venturas Project" hat eine neue Website. Kern der Mod ist, dass der an Las Vegas angelehnte Teil aus dem Game "San Andreas" in "GTA 5" rekreiert wird.

Fans überarbeiten Far Cry 2 grundlegend Neuauflage setzt auf Realismus

0 Kommentare
Fans überarbeiten Far Cry 2 grundlegend

Der Ubisoft-Titel "Far Cry 2" aus dem Jahr 2008 glänzt mit einem Metascore von 85 über verschiedene Plattformen. Da verwundert es kaum, dass Fans auch heute noch zu dem Klassiker zurückkehren. Eine Gruppe von Moddern hat den Titel mit der "Realism+Redux"-Mod für PC noch einmal grundlegend überarbeitet und verleiht dem Shooter fast 15 Jahre nach Release noch einmal ein völlig neues Spielgefühl durch neue Features, überarbeitetes Gameplay, Bugfixes und mehr.

Schuh-Künstler The Surgeon präsentiert Call of Duty-Schuhe Eine Zusammenarbeit mit Activision

0 Kommentare
Schuh-Künstler The Surgeon präsentiert Call of Duty-Schuhe

Die „Call of Duty“-Reihe gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Shootern weltweit. Kein Wunder, dass es zu der Marke auch zahlreiche andere Produkte gibt. Jetzt zum Beispiel auch neue Schuhe, die dank einer Partnerschaft zwischen Activision Blizzard und dem bekannten Künstler „The Shoe Surgeon“ entstanden sind.

Bandai Namco kündigt Synduality an Neuer Sci-Fi Shooter

0 Kommentare
Bandai Namco kündigt Synduality an

Bandai Namco Europe hat heute "Synduality" angekündigt, welches Teil des kürzlich angekündigten transmedialen Sci-Fi-Franchise, entwickelt von Game Studio, ist. "Synduality" ist ein Sci-Fi Shooter und spielt in einer dystopischen, futuristischen Welt, in der Menschen und KI’s koexistieren und kooperieren müssen, um zu überleben.

State of Play: Das war zu sehen Neue Spiele & Updates zu Titeln für PS4, PS5 & PSVR 2

0 Kommentare
State of Play: Das war zu sehen

Um Mitternacht wurde eine neue Ausgabe von Sonys State of Play auf den üblichen Kanälen ausgestrahlt und das war zu sehen:

Leaker über Call of Duty: Modern Warfare 3 Remaster Angeblich bereits fertig

0 Kommentare

Den Überblick über die "Call of Duty"-Spiele mit "Modern Warfare" im Untertitel zu behalten, gestaltet sich als Herausforderung. So bröselte Tom Henderson die verwirrende Namensgebung in einem Tweet für uns auf, wie wir zu einem Zeitpunkt, als der nun aktuelle Titel "Call of Duty: Modern Warfare II" noch in der Gerüchteküche vor sich hin brodelte, an dieser Stelle berichteten. Dem bekannten Franchise-Leaker TheGhostofHope zufolge, könnten wir bald ein weiteres "Modern Warfare" bekommen:

Call of Duty bleibt auf der PlayStation Versichert Xbox Chef erneut

0 Kommentare

Xbox hat nochmals versichert, dass "Call of Duty" auf PlayStation verbleiben wird, nachdem der Deal zur Übernahme von Activision durch Microsoft abgeschlossen ist. Den Sorgen der Fans steuerte der CEO von Microsoft Phil Spencer bereits kurz nach Bekanntgabe des Deals entgegen, worüber wir an dieser Stelle berichteten. Da scheinbar trotzdem Bedenken zur Plattform-Exklusivität bestehen, hat sich Phil Spencer nun nochmals in einem Blogeintrag geäussert.

Gerücht: anstehende Nintendo Direct mit Twilight Princess und Wind Waker Biomutant-Eintrag für die Switch gesichtet

1 Kommentare
Gerücht: anstehende Nintendo Direct mit Twilight Princess und Wind Waker

Die bei GamesBeat und GiantBomb tätigen Mike Minotti und Jeff Grubb haben in einem Podcast eine potenzielle Nintendo Direct im September besprochen, über die sie gehört haben. Ob es eine allgemeine Direct oder vielleicht doch eine 'Mini' sein wird, wissen die Journalisten jedoch nicht. Eine hohe Wahrscheinlichkeit messen die beiden jedoch der Ankündigung von Nintendo Switch Ports zu "The Legend of Zelda: Twilight Princess" (Wii) sowie "The Wind Waker" (Wii U) bei. Dies ergebe insbesondere in Hinblick auf die Wartezeit auf "Breath of the Wild 2" Sinn. Auch ein potenzielles Remake zu "Metroid Prime" ist in dem Stream gefallen. Als Zeitraum ist die Woche vom 12. September im Gespräch.

Regisseur für BioShock-Verfilmung gefunden Produktion nimmt weiter Form an

0 Kommentare

Es gibt Neuigkeiten zur kommenden „BioShock“-Verfilmung, denn wie Netflix nun bekannt gegeben hat, übernimmt Regisseur Francis Lawrence die Regie.

Neuer Trailer zu System Shock Remake Jedoch ohne Release-Termin

0 Kommentare
Neuer Trailer zu System Shock Remake

Der Publisher Prime Matter und die Nightdive Studios haben einen neuen Trailer zu dem System Shock Remake geteilt. Allerdings wurde kein Release-Termin für den Ego-Shooter von Warren Spector verraten. Erscheinen soll der Titel für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One sowie PC.

Plagiatsvorwurf zu Call of Duty: Warzone Zweiter Fall nach kurzer Zeit

0 Kommentare

Wie zwei betroffene Nutzer melden, wurden nahezu deckungsgleiche zu bereits existierenden urheberrechtlich geschützten Figuren in "Call of Duty: Warzone" entdeckt. Im ersten Fall hat sich Concept Artist Sail Lin, eigenen Angaben nach selbst "Call of Duty"-Fan, im Juli zu Wort gemeldet. So wurde ohne finanzielle Kompensierung der Charakter “Samoye Medical" in dem Spiel von Activision verwendet. Wie Polygon berichtet, wurde der betroffene Skin wieder aus dem Game entfernt. Die Skins von Sail Lin wurden zuvor unerlaubterweise auch für NFTs eingesetzt.

Xbox beschuldigt Sony Sabotage des Game Pass

0 Kommentare

Microsoft wirft Sony vor, Entwicklern Geld dafür zu geben, dass sie sich gegen einen Eintritt ihres Spiels in den Xbox Game Pass entscheiden. Dies geht aus einer Antwort an die brasilianische Behörde Administrative Council for Economic Defense (CADE) hervor, gegenüber der die Firma hinter der Xbox sich zu der Übernahme von Activision Blizzard rechtfertigen soll. Darin heisst es, Sony versuche aktiv, das Wachstum des Game Pass zu behindern. Sony hat Microsoft zuvor gegenüber der Behörde vorgeworfen, sich mit der Übernahme des "Call of Duty"-Studios "anti-kompetitiv" zu verhalten. Auch Bandai Namco und Ubisoft äusserten ihre Bedenken.