Firmen

News & Stories

Neue Soundbars von Samsung Wir haben die neue Soundbar ausprobiert

0 Kommentare
Neue Soundbars von Samsung

Samsung hat uns kürzlich nach Zürich eingeladen um uns ihre neue Soundbar, die HW-MS650, in einem Showroom zu präsentieren. Wir konnten diese vor Ort antesten und sie mit einem Konkurrenzprodukt vergleichen.

Samsung: QLED-Gaming-Monitore mit HDR-Technologie Weltweit grösster Ultra Wide CHG90 49“ Monitor

0 Kommentare
Samsung: QLED-Gaming-Monitore mit HDR-Technologie

*Zürich, 9. Juni 2017* – High Dynamic Range holt das Beste aus jedem Bild heraus. Die Technologie, die bisher nur Fernsehern vorbehalten war, gibt es nun erstmals auch für Gaming-Monitore. Der neue Samsung CHG90 Curved Monitor im Ultra Wide Design und der CHG70 Curved Quantum Dot Monitor präsentieren Games so realistisch wie noch nie – mit intensiv leuchtenden Farben und scharfen Kontrasten.

Microsoft beantragt Markenschutz für Direct Reality Könnte mit Gaming zu tun haben

0 Kommentare
Microsoft beantragt Markenschutz für Direct Reality

Microsoft hat Markenschutz für "Direct Reality" beantragt. Das ist ein spannender Begriff und man kann gespannt sein, ob und was dahinter steckt.

Apple stellt neuen iMac vor iMac Pro, der leistungsstärkste iMac aller Zeiten kommt diesen Dezember

0 Kommentare

SAN JOSE, Kalifornien — 5. Juni 2017 — Apple hat heute einen Ausblick auf den iMac Pro gegeben, eine völlig neue Produktlinie der Workstation-Klasse, entwickelt für Profis mit anspruchsvollsten Workflows. Der ganz neue iMac Pro mit seinem wunderschönen 27" Retina 5K Display, bis zu 18-Core Xeon Prozessoren und bis zu 22 Teraflops Grafikverarbeitung ist der leistungsstärkste Mac aller Zeiten. Mit einem atemberaubenden neuen Gehäuse in Space Grau bietet iMac Pro unglaubliche Leistung für fortgeschrittene Grafik-Bearbeitung, Virtual Reality Content-Erstellung und Echtzeit-3D-Rendering. iMac Pro soll im Dezember erscheinen und wird ab 4.999 US-Dollar verfügbar sein.

Apple stellt neue MacBook & Pro vor MacBook & MacBook Pro mit schnelleren Prozessoren aktualisiert

0 Kommentare

*SAN JOSE, Kalifornien — 5. Juni 2017 —* Apple hat heute seine iMac Produktlinie mit bis zu dreimal leistungsstärkerer Grafik, schnelleren Prozessoren, Thunderbolt 3, schnelleren Speicher-Optionen sowie helleren Retina Displays aktualisiert und dem 21,5" iMac für CHF 1’229.- inkl. MwSt. um ein Retina 4K Display sowie eine dedizierte Grafik erweitert. Mit seinem unglaublich schlanken und nahtlosen Gehäuse, den schnellen Prozessoren und dem schnellen Speicher sowie dem atemberaubenden Retina Display setzt iMac den Gold-Standard für Desktops. iMac liefert leistungsstarke Performance für 3D-Grafiken, Videobearbeitung und Gaming und mit macOS High Sierra, das diesen Herbst erhältlich sein wird, wird iMac eine grossartige Plattform für die Erstellung von Virtual-Reality-Content. Apple hat heute ausserdem MacBook und MacBook Pro mit schnelleren Prozessoren aktualisiert, MacBook um schnellere SSDs erweitert und ein neues 13" MacBook Pro für CHF 1.479.- inkl. MwSt. vorgestellt.

Programmieren von Roboter, Drohnen und Musikinstrumente Swift Playgrounds: Spielend das Programmieren erlernen

0 Kommentare

**CUPERTINO, Kalifornien — 1. Juni 2017 —** Apple hat heute bekannt gegeben, dass Swift Playgrounds, die App zum Programmieren lernen für iPad, um neue Funktionen erweitert wird, die das Lernern der Programmierung von Robotern, Drohnen und Musikinstrumenten ermöglichen. Swift Playgrounds ist perfekt für Studenten und Anfänger geeignet, um das Programmieren mit Swift, Apples leistungsstarker und intuitiver Programmiersprache zur Entwicklung erstklassiger Apps, zu lernen. Apple arbeitet mit führenden Herstellern zusammen, um eine Verbindung Bluetooth-fähiger Roboter in der Swift Playgrounds App so einfach wie möglich zu machen. Das erlaubt es auch Kindern beliebte Produkte wie LEGO MINDSTORMS EV3, Sphero SPRK +, Parrot Drohnen und viele mehr zu programmieren und zu steuern. Das Update zu Swift Playgrounds 1.5 wird als kostenloser Download im App Store ab Montag, 5. Juni verfügbar sein.

ZeniMax verklagt Samsung Es geht wieder um VR

0 Kommentare
ZeniMax verklagt Samsung

Nachdem ZeniMax erfolgreich gegen Facebook und Oculus vorgegangen ist, geht es in der nächsten Klage um Samsung und Gear VR.

Halo-Chef verlässt 343 Industries Er bleibt jedoch bei Microsoft [Update: Neuer Studio-Head gefunden]

0 Kommentare
Halo-Chef verlässt 343 Industries

Dan Ayoub verlässt seinen Posten als Leiter von 343 Industries ("Halo"), um bei Microsoft an Mixed Reality-Projekten zu arbeiten.

Microsofts Phil Spencer will erfolgreiche Singleplayer-Games sehen Xbox One setzt nicht nur auf PvP-Spiele

0 Kommentare
Microsofts Phil Spencer will erfolgreiche Singleplayer-Games sehen

Microsofts Phil Spencer hat klargestellt, dass man sich für die Xbox One nicht nur auf Online- und Multiplayer-Games konzentrieren wird.

Neues Spiel von Peter Molyneux Legacy wird ganz anders sein

2 Kommentare
Neues Spiel von Peter Molyneux

Peter Molyneux arbeitet momentan ein einem neuen Spiel namens "Legacy", das ganz anders ausfallen soll. Es soll sich in kein Genre einordnen lassen.

Apple präsentiert neues 9,7" iPad Der ganze Spass und die Power des iPad jetzt ab 389 Franken

0 Kommentare
Apple präsentiert neues 9,7

Apple hat heute das iPad im beliebtesten Formfaktor aktualisiert und mit einem helleren 9,7" Retina Display und herausragender Leistung ausgestattet – das alles zu dem bisher günstigsten Preis, beginnend ab CHF 389.- inkl. MwSt.. Entworfen für ein Höchstmass an Mobilität und Benutzerfreundlichkeit ist iPad das weltweit beliebteste Tablet und in Kombination mit der unglaublichen Leistung und einer ganztägigen Akkulaufzeit der primäre Computer für Millionen von Anwendern auf der ganzen Welt. Durch die mehr als 1,3 Millionen speziell für das iPad entwickelten Apps können Kunden noch mehr erleben, sei es das Kodieren mit Swift Playgrounds zu erlernen, das Lesen von Büchern auf dem grossen Bildschirm, die Steigerung der Produktivität durch Microsoft Office oder den Einsatz von Multitasking-Funktionen wie beispielsweise dem Split Screen.

Microsoft kündigt Xbox Live Creators Program an Spiele schnell veröffentlichen

0 Kommentare
Microsoft kündigt  Xbox Live Creators Program an

Das neue "Xbox Live Creators Program" erlaubt es Entwicklern ohne grosse Hürden oder Zustimmungen ihre Spiele für Windows 10 und die Xbox One zu veröffentlichen.