Firmen

News & Stories

Apple präsentiert neues 9,7" iPad Der ganze Spass und die Power des iPad jetzt ab 389 Franken

0 Kommentare
Apple präsentiert neues 9,7

Apple hat heute das iPad im beliebtesten Formfaktor aktualisiert und mit einem helleren 9,7" Retina Display und herausragender Leistung ausgestattet – das alles zu dem bisher günstigsten Preis, beginnend ab CHF 389.- inkl. MwSt.. Entworfen für ein Höchstmass an Mobilität und Benutzerfreundlichkeit ist iPad das weltweit beliebteste Tablet und in Kombination mit der unglaublichen Leistung und einer ganztägigen Akkulaufzeit der primäre Computer für Millionen von Anwendern auf der ganzen Welt. Durch die mehr als 1,3 Millionen speziell für das iPad entwickelten Apps können Kunden noch mehr erleben, sei es das Kodieren mit Swift Playgrounds zu erlernen, das Lesen von Büchern auf dem grossen Bildschirm, die Steigerung der Produktivität durch Microsoft Office oder den Einsatz von Multitasking-Funktionen wie beispielsweise dem Split Screen.

Microsoft kündigt Xbox Live Creators Program an Spiele schnell veröffentlichen

0 Kommentare
Microsoft kündigt  Xbox Live Creators Program an

Das neue "Xbox Live Creators Program" erlaubt es Entwicklern ohne grosse Hürden oder Zustimmungen ihre Spiele für Windows 10 und die Xbox One zu veröffentlichen.

Microsoft verspricht Top-Titel für PC Exklusive Spiele geplant

0 Kommentare
Microsoft verspricht Top-Titel für PC

Microsoft wird für den PC nicht nur Spiele veröffentlichen, die auch für die Xbox One erscheinen. Es sind ebenfalls exklusive Titel geplant.

E3-Pressekonferenz von Microsoft am Sonntag Laut Phil Spencer eine nette Abwechslung

0 Kommentare
E3-Pressekonferenz von Microsoft am Sonntag

Microsofts E3-Pressekonferenz findet in diesem Jahr an einem Sonntag statt. Der Xbox-Chef Phil Spencer ist damit offensichtlich zufrieden.

E3-Line-Up von Microsoft Phil Spencer mag es bereits

0 Kommentare
E3-Line-Up von Microsoft

Microsoft plant bereits fleissig den Auftritt für die diesjährige E3 in Los Angeles. Wahrscheinlich wird sich viel um Project Scorpio drehen.

Microsoft legt Quartalszahlen vor 55 Millionen Spieler auf Xbox Live

0 Kommentare
Microsoft legt Quartalszahlen vor

Microsoft hat im letzten Geschäftsquartal einen guten Umsatz und Gewinn generiert. Zudem wurden über 55 Millionen aktive Gamer gezählt.

Apple unterstützt (RED) im Kampf gegen AIDS Anlässlich zum Welt-AIDS-Tag

0 Kommentare

Anlässlich des Welt-AIDS-Tages bietet Apple seinen Kunden, sich (RED) bei seiner Mission eine Generation ohne AIDS zu erreichen, anzuschliessen. Apple ist (als Unternehmen) der weltweit grösste Unterstützer des Global Fund und dieses Jahr markiert das 10-jährige Jubiläum in der Unterstützung von (RED) beim Kampf AIDS ein Ende zu setzen.

Microsoft kündigt VR-Headsets für Windows 10 an Mehrere Dritthersteller an Bord

0 Kommentare
Microsoft kündigt VR-Headsets für Windows 10 an

Microsoft arbeitet mit Drittherstellern zusammen, um gleich mehrere VR-Headsets für Windows 10 zu veröffentlichen. Ab 299 US-Dollar soll es schon losgehen.

Microsoft erwartet starke Xbox One-Performance zu Weihnachten Dennoch sinkende Umsätze vorhergesagt

0 Kommentare
Microsoft erwartet starke Xbox One-Performance zu Weihnachten

Zwar erwartet Microsoft zu Weihnachten eine starke Performance der Gaming-Sparte, aber die Umsätze werden wohl sinken.

Microsoft legt Quartalszahlen vor Gaming-Geschäft schwächelt

0 Kommentare
Microsoft legt Quartalszahlen vor

Obwohl die Xbox One S zuletzt sehr gut in den USA aufgenommen wurde, hat das Gaming-Geschäft von Microsoft etwas an Umsatz verloren.

Microsoft-Studios arbeiten enger zusammen Aber nicht im Ausmass von Ubisoft & EA

0 Kommentare
Microsoft-Studios arbeiten enger zusammen

Bei Microsoft ist man bemüht, dass die eigenen Studios eng zusammenarbeiten. Als Beispiel werden Turn 10 und Playground Games genannt.

Gamester spielt: iPhone 7 Plus Power satt für mobiles Gaming

0 Kommentare
Gamester spielt: iPhone 7 Plus

Das neue iPhone 7 Plus wurde in der ersten Wave in die Schweiz gespült und wird zum Verkaufsschlager - vielerorts muss man mit langen Wartezeiten rechnen, besonders gefragt ist die neue Farbvariante «Diamantschwarz», welche erst ab November lieferbar ist (via Apple eigenem Shop).