F1 Manager 2022 hat sich gut verkauft

Zahlen von Frontier Developments

Der "F1 Manager 2022" ist seit 30. August 2022 für PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X und den PC verfügbar. Erste Absatzzahlen von Frontier Developments belegen jetzt, dass die Simulation ihre Käufer gefunden hat.

Screenshot

So konnten vom "F1 Manager 2022" laut Angaben von Frontier Developments, die als Publisher und Entwickler fungieren, bisher über 600.000 Einheiten verkauft werden. Leider erfahren wir nicht, auf welcher Plattform die Simulation am erfolgreichsten war.

Über F1 Manager 2022

Als smarter Teamchef begleitet man seine Fahrer, Ingenieure und Fans zu dem was jeder Manager anstrebt - Ruhm und Ehre in der FIA Formel 1-Fahrerweltmeisterschaft und der FIA Formel 1-Konstrukteursweltmeisterschaft 2022. Mit unvergleichlicher Authentizität und einer Präsentation in Fernsehqualität bietet der "F1 Manager 2022" gleichermassen ein herausforderndes Erlebnis für neue sowie eingefleischte F1-Fans und zeigt die Feinheiten der prestigeträchtigsten Rennsportmarke der Welt.

sebastian.essner News