Phil Spencer hat Elden Ring gespielt

Das bisher ambitionierteste Spiel von Hidetaka Miyazaki

Der Xbox-Chef Phil Spencer hat "Elden Ring" offenbar schon recht ausführlich gespielt und er ist von dem Titel sehr angetan.

Screenshot

Seit der Ankündigung von "Elden Ring" haben wir eigentlich nichts mehr von dem Titel erlebt, aber der Xbox-Chef Phil Spencer konnte den Titel bereits spielen: "Ich habe tatsächlich schon einiges gesehen. Ich habe ziemlich viel gespielt." Phil Spencer wollte keine konkreten Details nennen, aber er ist ziemlich begeistert von dem neuen Werk von Hidetaka Miyazaki (Director von "Dark Souls").

Phil Spencer sagte: "Für jemanden, der zumindest in den letzten 10 Jahren alle Titel von Miyazaki gespielt hat, ist dies eindeutig das ehrgeizigste Spiel, das er je gemacht hat. Ich meine, ich liebe seine Spiele, aber wenn man sieht, wie er einige der Spielmechaniken in Angriff nimmt, die er und das Team dieses Mal umsetzen, das Setting, und mit einem anderen Kreativen in Bezug auf die Geschichte zusammenarbeitet. Ich liebe es." Diese Person, die er meint, ist übrigens der "Game of Thrones"-Autor George R. R. Martin. Laut Phil Spencer ist "Elden Ring" für Hidetaka Miyazaki eine "Erweiterung seines Horizonts".

Michael Sosinka News