Dragon Age: Inquisition

Umbenennung und Next-Gen-Konsole

Electronic Arts gibt bekannt, dass "Dragon Age 3: Inquisition" nicht nur für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 auf den Markt kommen wird, sondern auch für weitere Plattformen.

ScreenshotSomit wird das Action-Rollenspiel "Dragon Age 3: Inquisition" auch für die PlayStation 4 von Sony und Xbox One von Microsoft veröffentlicht.

Durch diese Ankündigung wurde auf offiziell die Zahl in dem Titel des Spiels gestrichen. So heißt das Spiel ab sofort nur noch "Dragon Age: Inquisition". Laut electronic Arts soll dies eine taktische Marketing-Entscheidung sein.

"Dragon Age: Inquisition" ist das nächste große Abenteuer des kanadischen Studios BioWare.

News Sharlet