Call of Duty: Black Ops Cold War mit Verkaufsrekord

Sehr gut gestartet

"Call of Duty: Black Ops Cold War" hat zum Launch einen neuen Rekord für die Serie aufgestellt, über den uns Activision Blizzard nun aufklärt.

Screenshot

Natürlich war abzusehen, dass sich "Call of Duty: Black Ops Cold War" sehr gut schlagen würde. Activision Blizzard gab am Sonntag bekannt, dass das Spiel einen neuen weltweiten Franchise-Rekord für die meisten digital verkauften Einheiten am Launch-Tag aufgestellt hat.

"Mit der Veröffentlichung von Black Ops Cold War am Freitag wurde ein neuer Rekord aufgestellt, die weltweit höchsten digitalen Verkäufe am ersten Tag in der Geschichte der Serie. Vielen Dank an die Call of Duty-Spieler überall," so Activision Blizzards Anna Malmhake.

Sie ergänzte: "Der Launch ist erst der Anfang. Dieser neue Titel wird in der grössten und engagiertesten Call of Duty-Community aller Zeiten veröffentlicht. Wir freuen uns darauf, eine unglaubliche Menge kostenloser Inhalte, Events und eine Unterstützung für die gesamte Community bereitzustellen, während sich Black Ops Cold War weiterentwickelt, so wie es im letzten Jahr nach der Veröffentlichung von Modern Warfare der Fall war."

Call of Duty: Black Ops Cold War

Michael Sosinka News