Battlefield 3

Motion Capturing läuft

Nach einem Posting auf Facebook läuft derzeit in Uppsala, Schweden das Motion Capturing für Battlefield 3 mit dem die Bewegungen von Schauspielern erfasst und später auf die virtuellen Charaktere übertragen werden.

Motion Capturing ist inzwischen fester Bestandteil der meisten Videospiele um die Bewegungen der Spielfiguren möglichst natürlich wirken zu lassen.

Nach dem Facebook-Eintrag, soll das Motion Capturing für Battlefield 3 inzwischen angelaufen sein und planmäßig am 27. Mai beendet werden.

"Battlefield 3" spielt im Grenzgebiet von Iran/Irak (nebst anderen Schauplätzen wie Paris und New York) und punktet durch Multiplayer-Matches mit bis zu 64 Spielern (32 pro Partei).

News Björn