Battlefield 3

Battlefield Premium: 4 DLC-Packs für 50 CHF

Kommen 5 DLC-Packs zu "Battlefield 3" im Jahr 2012? Der Retailer Coolshop hat jetzt versehentlich die Informationen vorab veröffentlicht. Ursprünglich sollte die Enthüllung auf EAs E3 Pressekonferenz kommen.

Downloadcontent ist die goldene Kuh, die heutzutage jeder Publisher schlachten will. Activision hat 2011 über 300 Mio. Dollar alleine am digitalen Geschäft mit DLCs verdient. Wenn die britische Elektronik-Kette Coolshop Recht behält, wird auch EA dem Modell folgen und auf der E3 "Battlefield Premium" launchen.

Screenshot

Wir wissen bereits wann die ersten drei DLC-Packs erscheinen:

  • Close Quarters im Juni (Voller Fokus auf Infanterie. Preview hier

    •  Armoured Kill im September (Voller Fokus auf Materialschlachten mit neuen Panzern, Jets und Helikoptern

    • End Game (höchstwahrscheinlich Koop-basiert)

    Insgesamt soll "Battlefield Premium" enthalten:

    • 20 Karten
    • 20 neue Waffen
    • 10 neue Fahrzeuge
    •  4   neue Spielmodi
    •  30 neue Waffenaufsätze
    •  20 neue Dogtags

Screenshot
Kosten soll das ultimative Package aus allen DLCs (inklusive einem, der scheinbar noch enthüllt wird und Battle for Karkand, wobei das jeder Käufer der Limited Edition eh umsonst bekommen hat) rund 50 CHF. Bedenken wir das jeder "Call of Duty"-DlC mit rund 18 CHF zu Buche schlägt, wäre das Paket aus 4 DLCs mit 20 neuen Karten, 20 neuen Waffen und 10 neuen Panzern etc. ein durchaus annehmbarer Deal.

Was sagt ihr. Abzocke oder sinnvolle Erweiterung für alle die ihr Herz auf dem Schlachtfeld verloren haben? 

News Benjamin Kratsch