EA mit Reaktionen auf Anthem zufrieden

Unglaublich viel Innovation

Laut Electronic Arts ist das Feedback rund um "Anthem" ziemlich positiv. Darüber ist der Publisher natürlich sehr erfreut.

Screenshot

Einige BioWare-Fans zeigen sich bezüglich "Anthem" zwar immer noch skeptisch, da es kein klassisches Rollenspiel mehr ist, aber Electronic Arts ist mit den Reaktionen auf das Spiel zufrieden. Der EA-CEO Andrew Wilson sagte: "Wir freuen uns auch über die Begeisterung bezüglich Anthem, eine neue IP, die im Februar auf den Markt kommen wird. Unsere EA Play Demo-Sessions für Anthem waren von Anfang bis Ende vollgepackt. Wir sehen weiterhin großes Interesse und Vorfreude der Fans, die mehr erfahren wollen."

Er ergänzte: "BioWare baut eine unglaubliche Tiefe und Innovation in dieser neuen Shared-World-Experience auf und wir freuen uns darauf, im kommenden Monat noch viel mehr mit unseren Spielern zu teilen, einschließlich der Möglichkeit, vor dem Start in das Spiel einzusteigen." "Anthem" wird am 22. Februar 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

"Anthem" ist die neue IP, welche das erste Mal an der E3 2017 in L.A. gezeigt wurde.

News Michael Sosinka