Neuer Trailer zu Assassin's Creed Unity

Das virtuelle Paris und die Open-World-Aktivitäten

Zum Action-Adventure "Assassin's Creed Unity" wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der die offene Spielwelt von Paris vorstellt und viele Ingame-Impressionen liefert.

Ubisoft hat heute einen neuen Trailer zu "Assassin's Creed Unity" veröffentlicht. Der Trailer veranschaulicht laut dem Publisher die vielfältige und lebendige Welt von Paris. Jeder Bereich der Stadt hat seine eigene Identität und ganz individuelle Charaktere, heißt es. Dies soll ein ganz neues Level an Interaktionen ermöglichen. Das virtuelle Paris soll dabei größer ausfallen als das gesamte Spielgebiet in "Assassin's Creed 3".

Zu dem Video und der offenen Spielwelt schreibt Ubisoft: "In Assassin's Creed Unity werdet ihr Teil eines weit offenen Paris mit sieben Distrikten. die unterschiedlicher nicht sein könnten. Von prunkvollen Palästen bis hin zu den Slums, erwarten euch spannende und vielseitige Nebenmissionen. Zusätzlich stellen wir euch noch das Café Théâtre zur Verfügung, welches so manches soziale Feature beinhaltet. Mit Assassin's Creed Unity, erforscht ihr die dichteste und größte Stadt, die jemals für diese Saga geschaffen wurde." "Assassin's Creed Unity" wird am 13. November 2014 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Nachfolger zu "Assassin's Creed IV: Black Flags". Das Spiel entsteht unter der Leitung von Ubisoft.

News Michael Sosinka