Dragon's Dogma: Dark Arisen im Video

5 Anfänger-Tipps für PC-Spieler

In einem neuen Video zu "Dragon's Dogma: Dark Arisen" werden PC-Spieler fünf Anfänger-Tipps gegeben. Die PC-Fassung erscheint im Januar 2016.

Das Fantasy-Action-Rollenspiel "Dragon's Dogma: Dark Arisen", das bereits seit dem April 2013 für die PlayStation 3 und die Xbox 360 erhältlich ist, wird am 15. Januar 2016 ebenfalls für den PC veröffentlicht. Da die PCler also ganz neu in dem Game sein werden, hat Capcom ein Video mit fünf Anfänger-Tipps veröffentlicht. Eventuell helfen sie aber auch Konsoleros, die erstmals loslegen.

Die PC-Version von "Dragon's Dogma: Dark Arisen" wird vollen Steam-Support bieten. Außerdem darf man sich auf Hi-Res-Grafiken und einen verbesserten Detailgrad freuen. Darüber hinaus werden der Xbox One- und Xbox 360-Controller unterstützt. Allerdings darf man "Dragon's Dogma: Dark Arisen" auch ganz traditionell mit der Maus und Tastatur steuern.

Dragon’s Dogma: Dark Arisen spielt auf der schaurigen Insel Finstergram, deren gigantisches Höhlensystem nur die furchtlosesten aller Abenteurer einlädt – denn hier warten verfluchte Kreaturen, eine härter als die andere. Nur wer die Angriffsmuster der Feinde genau studiert und taktisch klug kämpft, wird mit sagenhaften Reichtümern belohnt.

News Michael Sosinka