Netflix kündigt die nächste Videospiel-Adaption an

Ein Anime zu Dragon's Dogma

Inzwischen gibt es einige erfolgreiche Serien zu Videospielen – darunter einige Anime. Dieses Genre bekommt nun Zuwachs, denn Netflix werkelt gerade an der Umsetzung von Capcoms Action-RPG „Dragon’s Dogma“.

Screenshot

Der Streamingdienst Netflix hat eine neue animierte Serie im Gepäck und präsentiert bereits erste Bilder zur Umsetzung. Die Geschichte der Serie basiert auf den Geschehnissen im Spiel, so geht es auch in der Adaption um den Protagonisten Ethan, der den Drachen besiegen will, der ihm sein Herz aus dem Leib gerissen hat.

Mit jedem getöteten Wesen verliert er allerdings auch ein Stück seiner Menschlichkeit. Ob das für ihn in der Netflix-Adaption gut ausgeht, erfahren wir ab dem 17. September 2020. Die Serie ist ab 16 Jahren und enthält wahrscheinlich Darstellungen von Gewalt. Mehr ist bisher nicht bekannt, doch wir halten euch auf dem Laufenden.

Screenshot

Jasmin Peukert News