Neue Heldin für Heroes of the Storm angekündigt

Qhira bereits auf dem Test-Server spielbar [Update: Charakter regulär erschienen]

Qhira ist eine originale Heldin für "Heroes of the Storm", die schon jetzt auf dem Test-Server spielbar ist. Blizzard Entertainment zeigt ausserdem ein Video.

Update vom 7. August 2019: Die Heldin Qhira wurde jetzt regulär für "Heroes of the Storm" veröffentlicht, zusammen mit dem neuen Update. Der Changelog ist auf der offiziellen Seite einsehbar.

News vom 30. Juli 2019: Blizzard Entertainment hat mit Qhira eine neue Heldin für "Heroes of the Storm" angekündigt. Das passende Update ist bereits auf dem Test-Server verfügbar und in der nächsten Woche wird sie regulär für das MOBA erscheinen. Es heisst: "Heute kündigen wir Qhira an, den zweiten Charakter, der aus der Welt von Heroes of the Storm stammt. Qhira ist eine mächtige, bewegliche Assassine, die einzelne Gegner schnell ausschalten und dann ebenso schnell mit ihrem Greifhaken verschwinden kann."

Ausserdem wird gesagt: "Die prunkvollen Orbitalskulpturen und die goldenen Megastädte von Iresia waren im gesamten Nexus für ihre technologische Fortschrittlichkeit und Schönheit bekannt. Aber Macht und Wohlstand bringen auch Konflikt mit sich. Als die rivalisierenden Fraktionen von Iresia die Singularität des Nexusreiches zerstörten und es so dem Untergang weihten, hatte die berühmte Kriegerin Qhira keine Wahl… sie musste fliehen. Jetzt streift sie bewaffnet mit ihrem segmentierten Kettenschwert durch den Nexus und schlägt sich als Kopfgeldjägerin durch, während sie nach Überlebenden sucht."

Infos zu den Fähigkeiten von Qhira findet man auf der offiziellen Seite. Dort ist auch der Changelog des aktuellen Updates verfügbar.

Michael Sosinka News