Mehr Switch-Spiele von Bethesda angedeutet

Einige Überraschungen

Es sieht so aus, als ob Bethesda noch mehr Spiele für die Nintendo Switch veröffentlichen möchte. Man darf gespannt sein.

Bethesda unterstützt die Nintendo Switch ganz ordentlich. Man denke nur an "Doom", "The Elder Scrolls 5: Skyrim" oder "Wolfenstein 2: The New Colossus". Im Anflug sind außerdem "The Elder Scrolls: Blades", "Doom Eternal" und "Wolfenstein: Youngblood".

Da kommt aber offenbar noch mehr. Bethesdas Marketing-Chef sagte nämlich: "Wer weiß, vielleicht sind noch ein paar weitere Überraschungen für Nintendo-Fans auf dem Weg." Was könnte er meinen? Ist es vielleicht "Rage 2"? Oder etwas ältere Spiele wie "Dishonored" und "Prey"? Man darf also gespannt sein.

Michael Sosinka News