Final Fantasy XIV mit über 10 Millionen Spielern

Auf PC & PS4

Das MMORPG "Final Fantasy XIV" kommt auf dem PC und der PlayStation 4 auf mehr als 10 Millionen Spieler, wie Square Enix bestätigt hat.

Screenshot

Square Enix jetzt bekannt gegeben, dass das MMORPG "Final Fantasy XIV" die Zahl von 10 Millionen registrierten Spielern weltweit überschritten hat (inklusive kostenlose Test-Version), und zwar auf dem PC sowie der PlayStation 4. Vor einigen Wochen wurde die Erweiterung "Final Fantasy XIV: Stormblood" veröffentlicht.

Die Ankündigung der Spielerzahl kommt zeitnah mit dem Update 4.06, das Square Enix zur Verfügung gestellt hat. Es beinhaltet unter anderem ein Set von neuen Kostümen sowie neue Quest. Mit dabei ist ein Kampf gegen Ultros. Details zur Version 4.06 stehen auf Lodestone.

"Final Fantasy XIV: A Realm Reborn" ist der Nachfolger, des gescheiterten "Final Fantasy XIV" und wird von vielen Fans auch als Nachfolger des überaus erfolgreichen "Final Fantasy XI" angesehen. (Achtung: Ihr findet unter diesem "Titel" auch die Informationen zur ersten Version des Spiels aus dem Jahr 2010!)

News Michael Sosinka