Empire: Total War

Version 1.6 verfügbar

Das Update beinhaltet eine Vielzahl von Anpassungen der KI in den Echtzeitschlachten. Neben vielen anderen Verbesserungen verteidigt die Kampf-KI ihre Linien nun standhafter, und auch an den Armeebewegungen sowie an der Taktik bei Nahkampfangriffen wurde gefeilt.

Zudem ist die KI jetzt in der Lage, den eigenen Vormarsch zu schützen und Gegner mit Flankenangriffen unter Druck zu setzen. Dieses Update wird automatisch heruntergeladen und installiert, sobald sich der Spieler mit seinem Exemplar von "Empire: Total War" bei STEAM anmeldet.

"Empire: Total War" spielt vor dem Hintergrund des 18. Jahrhunderts – einem turbulenten Zeitabschnitt voller globaler Konflikte, Revolutionseifer und technologischem Fortschritt. Das Spiel umfasst die Industrielle Revolution, Amerikas Kampf um die Unabhängigkeit, den Wettlauf im Kampf um Handelsrouten in den Osten und die Globalisierung des Krieges an Land und zu Wasser. Somit ist "Empire: Total War" eines der vielfältigsten und dynamischsten PC-Echtzeitstrategiespiele aller Zeiten. "Empire: Total War" ist seit Kurzem BAFTA-Preisträger in der Kategorie „Strategie“ und ist exklusiv für PC im Handel erhältlich.

Empire: Total War verlegt das bekannte Spielprinzip, bestehend aus rundenbasierter Diplomatie auf der Welt-Karte und Schlachten in Echtzeit in der Detailansicht, in das 18. Jahrhundert - Schusswaffen und die Eroberung Amerikas inklusive. Außerdem zeichnet sich Empire dadurch aus, dass erstmals in der Reihe auch Seeschlachten spielbar sind.

News Roger