Ist die Bibliothek Steam Deck kompatibel?

Valve stellt neues System vor

Valve führt ein neues System für Steam ein, anhand dessen man sehen kann, ob ein Spiel aus der Bibliothek mit dem Steam Deck kompatibel ist. Spiele, die gut auf dem neuen Handheld laufen, kriegen im Shop eine eigene Kategorie. In einem Video werden die neuen Symbole erklärt:

Kriterien für die Kompatibilität sind:

  • Eingabe: Controllerunterstützung und Bildschirmtastatur

  • Anzeige: Passende Auflösung, passende Standardeinstellung und gute Lesbarkeit

  • Nahtlosigkeit: Keine Kompatibilitätswarnungen und Bedienen des Launchers/Menüs mit dem Controller.

-Systemunterstützung: Linux- und Anti-Cheat-Software von Proton Unterstützung

Angezeigt werden die Spiele dann in folgenden Kategorien:

  • Verifiziert: grüner Haken, alles passt

  • Spielbar: eventuell manuelle Anpassung nötig

  • nicht kompatibel

  • nicht getestet

Die Kategorien können sich bei Änderungen auch noch im Nachhinein ändern.

Screenshot

Steam ist die aktuell größte Plattform für Download-Titel im Bereich PC-Gaming. Die von Valve betreute Plattform betreut sowohl die Valve eigenen Titel als auch die Angebote von immer mehr Drittherstellern, wie z.B. Electronic Arts.

Karl Wojciechowski News