Wakfu

Das bringt die Zukunft

Wer sich für das MMORPG "WAKFU" interessiert, der darf sich nun über eine Ankündigung freuen, was im Jahr 2013 alles auf die Spielergemeinschaft zukommen wird.

ScreenshotSo gab es beispielsweise bereits Ende Januar 2013 eine neue Maximalstufe von 110. Auch brachte dieses Update drei neue Dungeons und viele weitere Inhalte mehr ins Spiel. 

Im Februar dürft ihr euch über die neue Klasse "Maskerador" freuen. Im Februar und März erwarten die Spieler von "WAKFU" außerdem erneut weitere Dungeons. Im April geht es mit dem Graf Primzahl und im Mai mit dem Schweinedrachen weiter.

Im Juni kehren die Wanderwelten zurück ins Spiel. Im Juli ist es Zeit für neue Wilde Dungeons. Im August findet die aus "DOFUS" bekannte Wabbit-Insel ihren Weg ins Spiel.

Im September diesen Jahres geht es in "WAKFU" weiter mit Captain Amakna und im Oktober dürft ihr euch über Verbesserungen und Neuerungen am PvP-System des Spiels freuen. Im Dezember erwarten euch die Liga der Gerechten des Krosmoz.

Wer von euch spielt "WAKFU" und freut sich auf die kommenden Inhalte?

In Wakfu können die Spieler heldenhafte und fantastische Abenteuer erleben. Es ist ganz ihre Wahl, ob sie lieber mit ihren magischen Kräften die lokale Fauna und Flora bekämpfen, oder sich diese als Bauer oder Züchter lieber untertan machen wollen. Mit Hilfe einer universellen, bildlichen und intuitiven Sprache können die Spieler miteinander interagieren um beispielsweise Bündnisse zu schließen oder in heroischen Schlachten aufeinander treffen, wobei diese einen direktem Einfluss auf die Wirtschaft und das Gleichgewicht der Welt haben.

News Sharlet