The Secret World als TV-Serie

Johnny Depps Produktionsfirma kümmert sich darum

Das MMORPG "The Secret World" und das Reboot "Secret World Legends" werden als Live-Action-TV-Serie umgesetzt.

Screenshot

Johnny Depps Unternehmen Infinitum Nihil wird eine TV-Serie zu dem MMORPG "The Secret World" und dem Reboot "Secret World Legends" produzieren, das von Funcom entwickelt wurde. Dabei wird es sich um eine Live-Action-Serie und keine Animation handeln.

Die TV-Adaption wird von James V. Hart ("Hook", "Crossbones") und Jake Hart geschrieben. Als Showrunner konnte Pam Veasey ("CSI: New York") gewonnen werden. Die Macher sind sich jedenfalls sicher, dass das ungewöhnliche Fantasy-Szenario sehr gut zu einer TV-Serie passt, zu der es ansonsten noch keine handfesten Informationen gibt.

Während Ihr in anderen Rollenspielen um die Wette levelt, euch auf bestimmte Klassen spezialisiert und mit einem mittelalterlichen Schwert bewaffnet gegen Oger kämpft, verzichtet "The Secret World" auf all diese Dinge. Die Entwickler wollen mit dem kommenden Online-Rollenspiel den bisherigen MMO-Markt revolutionieren.

Michael Sosinka News