Splinter Cell: Conviction

Insurgency Pack ab 27. Mai verfübar

Ubisoft hat heute bekannt gegeben, dass der "Insurgency Pack" für "Tom Clancy's Splinter Cell: Conviction" ab dem 27. Mai für 800 Microsoft Punkte erhältlich sein wird.

38542,38543,38544,38545,38546,38547

Die Erweiterung liefert brandneue Missionen für Archer und Kestrel auf vier zusätzlichen Maps im "Deniable Ops".

Versucht euch in Hunter, Face Off, Infiltration oder Last Stand um neue Achievements freizuschalten. Die neuen Maps heissen: "San Francisco - Docks", "New Orleans - Cemetery", "Portland - Prision" und "Salt Lake City - Research Complex".

Sam Fisher kehrt in "Splinter Cell: Conviction" als Gejagter und Staatsfeind zurück. Plötzlich wird Sam gnadenlos von eben der Regierung gejagt, der er einst gedient hatte und seine Freunde und Kollegen, die er einst kannte, könnten die Köpfe hinter dem Komplott sein. Außerhalb von Third Echelon zu arbeiten, versetzt Sam in die unangenehme Lage, seine überlebenswichtigen Hilfsmittel nun über diverse Quellen (also dem Schwarzmarkt im Untergrund) zu beziehen. Er muss gleichzeitig lernen, die Welt um ihn herum zu seinem Vorteil auszunutzen.

News Roger