Turok 1&2 werden neu für den PC aufgelegt

Shooter-Klassiker nochmals spielbar

Die Shooter-Klassiker "Turok: Dinosaur Hunter" und "Turok 2: Seeds of Evil" werden von dem Studio Night Dive neu für den PC aufgelegt.

Screenshot

Das Studio Night Dive hat sich die Rechte an "Turok" gesichert und wird die ersten beiden Spiele der Reihe neu für den PC auflegen. Der Release wird über Download-Plattformen wie Steam, Humble Bundle, GOG, GamersGate, Greenman Gaming und über die eigene Webseite erfolgen.

"Turok: Dinosaur Hunter" erschien erstmals im Jahr 1997 für den N64. Im Jahr 1999 folgte "Turok 2: Seeds of Evil". Auch wenn die beiden Spiele restauriert werden, dürft ihr keine top-moderne Grafik erwarten, wie die Screenshots des ersten Teils beweisen. Einen Termin und Preis haben die Entwickler noch nicht verraten. Night Dive hat übrigens schon andere PC-Klassiker neu veröffentlicht, wie zum Beispiel "System Shock 2".

Screenshot

Screenshot

Turok spielt auf einem mysteriösen, genetisch veränderten Planeten in der nahen Zukunft. Im Spiel schlüpft man in die Rolle von Joseph Turok, Mitglied einer Elite-Einheit, mit dem Ziel, den dort herrschenden Krieg zu beenden. Um seine Mission zu erfüllen und gegen eine Armee von gut trainierten Soldaten und eine Horde von Dinosauriern und anderen unheimlichen Kreaturen zu bestehen, muss Joseph auf seine Instinkte und seine militärischen Fähigkeiten vertrauen.

News Michael Sosinka