Hellgate: London

Server abgeschaltet

Wie angekündigt sind die Server von Hellgate: London am gestrigen Sonntag abgeschaltet worden. Damit hat das Spiel, zumindest in den westlichen Ländern, sein Lebensende erreicht.

Hellgate: London wird zwar fortgeführt, jedoch nicht in Europa und Nordamerika. Nur in Asien bzw. Korea hat Hanbit Software das gesamte Spiel von den inzwischen geschlossenen Flagship Studios übernommen und wird es weiter anbieten.

Hellgate: London verbindet die spielerische Tiefe eines Rollenspiels mit der Action eines Ego-Shooters und bietet dabei dank dynamisch generierter Levels, Gegenstände, Gegner und Ereignissen eine unendliche Wiederspielbarkeit. Erschaffe dir deinen Charakter, erfülle Quests und kämpfe dich durch unzählige Dämonenhorden, um in den Erfahrungsstufen aufzusteigen und verzweigte Fähigkeitenbäume zu füllen. Dank des umfassenden, flexiblen Fähigkeiten- und Zauberspruchsystems, des enorm anpassbaren Aussehens und der riesigen Auswahl an zufällig generierten Ausrüstungsgegenständen erschaffst du dir deinen individuellen, einzigartigen Helden.

News Björn