Boiling Point: Road to Hell

Nachfolger in Arbeit

Leider konnte der erste Teil der Boiling Point Serie nicht auf ganzer Linie überzeugen, da es viel zu viele Fehler und Bugs im Titel gab, die den Spielfluss zu schnell stoppten.So war bis heute die Frage, ob es einen Nachfolger geben würde, ungeklärt.

Seit heute gibt es auf diese Frage eine passende Antwort, denn ein Mitarbeiter der Website Boiling-Point.net gab an, dass man eine neue Episode plane. Ob es ein wirklicher Nachfolger oder "nur" ein Add On wird, darf der Publisher Atari entscheiden.

Zu hoffen wäre für den neuen Titel, dass die Entwickler das Spiel mehr balancen, denn die Idee hinter "Boiling Point: Road to Hell" ist und bleibt genial.

NULL News