Microsoft testet Twitch-Streaming Funktion für die Xbox

Vorerst nur für Xbox Insider

Einen eigenen Stream aufzunehmen gestaltete sich auf der Xbox bisher ein wenig kompliziert. Das könnte sich bald ändern, denn der Technikgigant testet zur Zeit das direkte Streamen von Xbox-Konsolen zu Twitch. Dies geht aus einem Blogeintrag für Xbox-Insider hervor, auf welche der Test auch vorerst beschränkt bleibt.

Insider sollten bereits eine Schaltfläche “Capture and Share” finden können, aus der sich "Live streaming” auswählen lässt. Dann muss der Twitch-Account verknüpft werden, was entweder mit dem Handy oder alternativ in den Einstellungen geht. Klickt man dann auf “Go live now”, sollte man schon bereits losgestreamt haben. Aufgenommen wird nur Gameplay. Die Zuschauer sehen das Pausenmenü, wenn man aus dem Spiel rausgeht.

"Xbox One" ist die aktuelle Spielekonsole aus dem Hause Microsoft. 2014 wurde die One, die später durch die kleinere One S abgelöst wurde mit dem leistungsstärkeren Nachfolger "Xbox One X" ergänzt. Die One X stellt derzeit die Leistungs-Spitze der aktuellen Konsolengeneration dar.

Karl Wojciechowski News