Weiterer Trailer zu The Crew

West coast for life

Die Videoserie rund um die verschiedenen Spielgebiete in dem Online-Rennspiel "The Crew" geht weiter. Der heutige Trailer stellt die Westküste der USA vor.

Das Online-Rennspiel "The Crew" nimmt uns mit auf eine Fahrt durch eine offene Spielwelt, die den Vereinigten Staaten von Amerika nachempfunden ist. Deswegen zeigt Ubisoft in einer Videoserie Tag für Tag ein neuen Teil des Spielgebiets. Heute dürft ihr einen Blick auf die Westküste werfen. Dabei geht es zum Beispiel um das berühmte Los Angeles oder die Golden Gate Bridge in San Francisco.

"The Crew" ist seit dem 2. Dezember 2014 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Xbox 360 erhältlich. Allerdings soll der Racer in den nächsten Monaten weiterentwickelt werden. Neue Missionen, Autos, Anpassungen, Community-Events und PvP-Modi werden kostenlos hinzugefügt. Zusätzlich wird es vier themenbezogene DLCs geben, die neue Autos, neue Sticker und neue Tuning-Kits liefern.

Bei "The Crew" handelt es sich um einen Open World Racer mit einem gigantischen Umfang. Falls ihr vor habt die Karte, dabei handelt es sich um die Vereinigten Staaten, von Küste zu Küste zu durchqueren, solltet ihr etwa 2.5 Stunden einrechnen!

News Michael Sosinka